Mit 90 Jahren: Schauspieler Philip Baker Hall ist gestorben

Mit 90 Jahren: Schauspieler Philip Baker Hall ist gestorben

06/13/2022

Große Trauer um Philip Baker Hall. Der US-Amerikaner arbeitete zunächst als Englischlehrer – im Alter von 30 Jahren widmete er sich dann aber der Schauspielerei. Zunächst bekam er kleinere Rollen. Im Laufe der Zeit konnte er jedoch immer größere Aufträge ergattern. So war er unter anderem in Filmen wie „Die Truman Show“ oder „Magnolia“ zu sehen. Außerdem spielte er in drei Folgen der Serie Modern Family mit. Doch nun erreichen Philips Fans traurige Neuigkeiten: Er ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

Das bestätigte der Journalist und Nachbar von Philip, Sam Farmer, auf Twitter. „Mein Nachbar, Freund und einer der weisesten, talentiertesten und nettesten Menschen, Philip Baker Hall, ist vergangene Nacht friedlich gestorben“, lauteten seine Worte. Zum Zeitpunkt seines Todes sei der Filmstar von seinen Liebsten umgeben gewesen. „Er hat ein großes Loch auf der Welt hinterlassen“, fasste der „Los Angeles Times“-Autor zusammen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel