Mit Sohn unterwegs: Shakira in Park von Wildschweinen attackiert

Mit Sohn unterwegs: Shakira in Park von Wildschweinen attackiert

09/30/2021

Mit Sohn unterwegs: Shakira in Park von Wildschweinen attackiert

Sängerin Shakira im Park von Wildschweinen attackiert

Saumäßiger Stress

Sängerin Shakira (44) geht jetzt mit einer Geschichte an die Öffentlichkeit, die glatt aus einem Film hätte stammen können. Gemeinsam mit ihrem Sohn Milan (8) war sie in einem Park in Barcelona unterwegs, als sie plötzlich von zwei Wildschweinen attackiert wurden. Die Tiere hatten es dabei auf eine ganz bestimmte Sache abgesehen – auf die Tasche der Musikerin! „Sie haben den Rucksack in den Wald geschleppt, mit meinem iPhone drin. Sie haben alles zerstört“, erzählt sie ihrer Community in ihrer Instagram-Story. Mutig wie sie ist, hat sie sich aber durchsetzen können: „Milan, sag ihnen die Wahrheit, wie deine Mami sich ihnen in den Weg gestellt hat.“ Wie es dem Mutter-Sohn-Duo nach dem Vorfall geht und wie die Geschichte ausgegangen ist, zeigen wir im Video. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel