"Mom's Spaghetti": Eminem eröffnet eigenes Pasta-Restaurant

"Mom's Spaghetti": Eminem eröffnet eigenes Pasta-Restaurant

10/09/2021

Wer würde sich nicht gerne von Eminem (48) bedienen lassen? Der Rapper ist einer der erfolgreichsten Musiker der Gegenwart. Doch offenbar will der Oscar-Preisträger nun ganz neues Terrain erkunden – und eröffnete jetzt ein eigenes Restaurant in seiner Heimatstadt Detroit, in dem Spaghettigerichte serviert werden. Doch Eminem überließ die Gästebetreuung nicht etwa einfach der Bedienung: Er stellte sich bei der Eröffnung gleich selbst hinter den Tresen!

Eingefleischten Fans müsste bekannt sein: Der Name von Eminems Pasta-Restaurant „Mom’s Spaghetti“ beruht auf einer Songzeile seines Tracks „Lose Yourself“. Darin heißt es: „His palms are sweaty, knees weak, arms are heavy. There’s vomit on his sweater already, mom’s spaghetti“, zu Deutsch: „Seine Handflächen sind schwitzig, die Knie weich, die Arme schwer. Auf seinem Pullover ist schon Erbrochenes, Mamas Spaghetti“. Umso weniger appetitlich Spaghetti in dem Song angepriesen werden, desto leckerer dürften die Gerichte sein, die Eminem in seinem Restaurant anbietet.

Bereits Stunden vor der Eröffnung sollen unzählige Fans Schlange gestanden haben, die nicht nur ein leckeres Spaghettigericht zu sich nehmen, sondern auch Selfies mit dem weltberühmten Rapper machen wollten. Doch der Bezug zu Eminem wird von dem Restaurant nicht nur über die Songzeile hergestellt. Auf Instagram-Fotos gab der Songwriter einen Eindruck von der Innenausstattung. So werden zum Beispiel im Restaurant Schallplatten von Eminems alten Alben ausgestellt sowie das Superhelden-Kostüm, das er in seinem Video zu „Without Me“ trug.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel