Monika Gruber: „Ich mache weiter mit dem, was mir Spaß macht“

Monika Gruber: „Ich mache weiter mit dem, was mir Spaß macht“

10/29/2020

Monika Gruber hat auf ihr Bauchgefühlt gehört und 2020 eine Auszeit von der Bühne genommen. Doch dafür hat Corona jetzt ja sowieso gesorgt.

Im Interview mit „hallo-muenchen.de“ verriet die Kabarettistin, wie sie ihr Comeback plant. Dazu sagte die 49-Jährige: „Es gibt kein Comeback, sondern ich mache einfach nach einer längeren Pause wieder weiter mit dem, was mir am meisten Spaß macht – neben Kochen. Ich kann leider auch für das kommende Jahr – außer in Österreich – nichts planen, weil die Hysterie längst noch nicht am Abflauen ist und die Kulturszene laut unserer Bundesregierung nicht systemrelevant ist.“

Corona hat Monika Gruber einen ganz schönen Strich durch die Rechnung gemacht.

Foto: (c) Tibor Bozi

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel