Nach dem Bachelor-Finale: Stephie Stark bereut Michèle-Hate

Nach dem Bachelor-Finale: Stephie Stark bereut Michèle-Hate

03/25/2021

Im Nachhinein ist man immer schlauer. Schon in der ersten Folge der diesjährigen Bachelor-Staffel war klar: Da kennen sich zwei! Tatsächlich hatten Rosenkavalier Niko (30) und Kandidatin Mich\u0026#232;le schon vor der Kuppelshow Kontakt. Das sorgte zwangsläufig für Verstimmung bei den anderen Frauen – insbesondere Stephie Stark (25) missfiel der Vorsprung, den Mich\u0026#232;le gegenüber ihrer Konkurrenz hatte. Auch an den ehrlichen Absichten der Kölnerin kamen Zweifel auf. Im Finale holte Niko dann ausgerechnet Mich\u0026#232;le zurück, die sich angesichts des Ausscheidens von Stephie schockiert zeigte. Die wiederum bedauert nun ihr Verhalten während der Aufzeichnungen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel