Nach der Trennung von Jennifer Lopez: Arod macht jetzt Make-Up für Männer

Nach der Trennung von Jennifer Lopez: Arod macht jetzt Make-Up für Männer

05/23/2021

Nach der Trennung von Jennifer Lopez: Arod macht jetzt Make-Up für Männer

Alex Rodriguez ist das neue Gesicht für einen Männer-Concealer

Alex Rodriguez (45) zeigt nach der Trennung von Jennifer Lopez (51) ein ganz neues Gesicht: Er macht Werbung für einen neuen Concealer für Männer! Auf Instagram verkünden der ehemalige Baseball-Star und das Beauty-Unternehmen „Hims“ ihre Zusammenarbeit. Die Kampagne startet inmitten von Gerüchten um die wieder auflebende Liebschaft zwischen J.Lo und ihrem Ex Ben Affleck (48).

Ablenkung vom Medienrummel?

Nach der Trennung von Arod und J.Lo ist der Medienrummel um die beiden Stars groß. Während es für J.Lo mit einer Neuauflage von „Bennifer“ schnell bergauf zu gehen scheint, wirken die Schlagzeilen für Arod weniger erfreulich: Nachdem sie mit der Trennung lange hinterm Berg gehalten haben, stellte sich heraus, dass Arod der Verlassene ist. Gerüchte über Seitensprünge des Ex-Sportlers liefern ihm zusätzlich Negativ-Presse.

Eine Zusammenarbeit mit einem Beauty-Unternehmen und eine eigene Produktreihe scheinen da die perfekte Ablenkung zu bieten! Fotoshootings, Marketingtermine und das Feedback von Fans sind dafür vielleicht sogar besser geeignet als Flirtversuche übers Internet, von denen Promiflash zuletzt berichtete.

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez bestätigen ihre Trennung

Golden Glow dank Männer-Concealer

Dass unbedingt ein Ex-Profisportler das neue Gesicht für eine Beauty-Kampagne bietet, nehmen „Hims“ und Arod selbst mit viel Humor: Mit Wortspielen wie „Golden Glow Winner“ und „Hall of Face“ macht die Kampagne auf Arods Karriere als Baseball-Star aufmerksam. Der Concealer-Stift soll eigens für Männer entwickelt worden sein und Hautunebenheiten ausgleichen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel