Nach GNTM-Zoff: Liliana und Soulin heute beste Freundinnen

Nach GNTM-Zoff: Liliana und Soulin heute beste Freundinnen

02/13/2021

Ein Streit mit Folgen– und zwar positiven! Zwischen Liliana Maxwell (21) und Soulin Omar flogen in der zweiten Episode von Germany’s next Topmodel ordentlich die Fetzen. Lilly warf ihrer Mitstreiterin vor, zu sehr an sich selbst zu denken und “fake” zu sein. Soulin brach daraufhin immer wieder in bittere Tränen aus – nur als ihre Kontrahentin ihr androhte, ihr die Beine zu brechen, blieb die gebürtige Syrerin ruhig. Denn natürlich meinte Liliana das gar nicht ernst, wie die beiden jetzt gegenüber Promiflash aufklären. Mehr noch: Die Nachwuchs-Models sind inzwischen richtig dicke miteinander!

“Lilly hatte nie wirklich vor, mir die Beine zu brechen oder irgendwas in diese Richtung”, stellt Soulin gegenüber Promiflash klar und betont weiter, dass ihre GNTM-Kollegin innen wie außen ein wundervoller Mensch sei. Ihr Fazit der Episode und des darin vorkommenden Streits: “Die zweite Folge war auf jeden Fall sehr aufregend und bunt, aber ich kann nur darüber lachen, weil es der Anfang von einer großartigen Freundschaft war!” Das Ganze soll rückblickend gesehen einfach ein Missverständnis gewesen sein.

“Ich bin einfach glücklich, dass Soulin und ich mittlerweile so gute Freunde geworden sind”, freut sich Liliana im Nachhinein. Heute lachen die beiden gemeinsam über ihren Zoff vor den TV-Kameras.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel