Nach "Love Island": Läuft noch was zwischen Josua und Mila?

Nach "Love Island": Läuft noch was zwischen Josua und Mila?

09/23/2020

Dieses Couple ist vertrauter denn je! Josua Günther und Michele Cipa hatten sich bei der TV-Show Love Island kennengelernt. Weil Mila, wie sie genannt wird, als Nachrückerin kam und die beiden kurz darauf die Villa gemeinsam verlassen mussten, hatten sie nicht viel Zeit, sich noch näher zu kommen. Nach ihrem Auszug verbringen die beiden gerade ihre letzten zwei Tage auf Mallorca zusammen. Jetzt deutet alles darauf hin, dass es zwischen den beiden doch ernster wird!

Bei “Aftersun – Der Talk danach” reden Josua und Mila über ihre gemeinsame Zeit danach: “Wir können viel besser und offener reden. Auch Offenbarungen, die man eben nicht im Haus erzählt. Das hat uns sehr zusammengeschweißt die letzten Tage.” Auf Instagram sieht man außerdem, dass beide das gleiche Armband mit Leopardenmuster tragen. Etwa Freundschaftsarmbänder? In einem Video trägt die 24-Jährige auch seinen Pullover.

Der Muskelmann hat aber auch gleich klargestellt, dass er sich mit seinem ehemaligen Villa-Flirt Chiara Antonella nach der Show treffen wolle. Für Mila sei das allerdings kein Problem, weil sie finde, dass sich das Ex-Couple aussprechen solle. Denn: “Natürlich spielt Chiara eine Rolle. Aber wenn Josua mit sich im Reinen ist, dann bin ich es auch.”

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel