Nach Schuldspruch von R. Kelly: Seine Ex-Frau Andrea packt aus

Nach Schuldspruch von R. Kelly: Seine Ex-Frau Andrea packt aus

09/29/2021

Nach Schuldspruch von R. Kelly: Seine Ex-Frau Andrea packt aus

Andrea Kelly äußert sich zu Schuldspruch

R. Kelly wurde für schuldig befunden

Seit Anfang der Woche steht fest: Sänger R. Kelly (54), angeklagt unter anderem wegen sexueller Ausbeutung Minderjähriger, Kindnapping und Bestechung, wird für schuldig befunden. Der 54-Jährige sitzt bereits seit Sommer 2019 im Gefängnis, nun könnte seine Haftstrafe auf zehn Jahre oder sogar lebenslänglich ausgeweitet werden. Eine Entscheidung, die Ex-Frau Andrea Kelly (47) zwiegespalten hinnimmt, wie das Video zeigt.

"Ich bin einerseits eine Frau, die von ihm missbraucht wurde, aber auch die Mutter seiner Kinder"

„Mein Herz ist an zwei verschiedenen Orten“, erklärt sie jetzt im Interview mit „Good Morning Britain“. „Ich bin einerseits eine Frau, die von ihm missbraucht wurde, aber auch die Mutter seiner Kinder.“ Und die, vermutet Andrea, dürften ihren Vater so bald nicht mehr auf freiem Fuß sehen. Etwas, was für ihre drei gemeinsamen Kinder Joann (23), Jay (21) und Robert Junior (19) wohl nicht einfach sein wird. Denn auch, wenn sie sich von ihrem verurteilten Vater abwenden sollten: „Er ist ein Teil ihrer DNA. Der DNA können sie nicht entkommen, selbst wenn sie es wollen“, meint Andrea. (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel