Nach Sommerhaus-Eklat: Andrej will in weitere TV-Formate

Nach Sommerhaus-Eklat: Andrej will in weitere TV-Formate

11/06/2020

Andrej Mangold (33) will sich nicht verstecken! Aufgrund seines Auftritts in Das Sommerhaus der Stars musste er viel Kritik einstecken. In einem ausführlichen Statement erklärte er jetzt seine Beweggründe und entschuldigte sich bei den Zuschauern, seiner Vorbildrolle nicht gerecht geworden zu sein. Der Partner von Jennifer Lange (27) sprach aber auch davon, Morddrohungen erhalten zu haben. Doch davon lässt sich Andrej erst recht nicht unterkriegen: Er möchte wieder zurück ins Fernsehen!

“Für mich ist das Sommerhaus jetzt abgeschlossen, ich mache einen fetten Haken dran. Halleluja”, stellt Andrej erleichtert in seiner Instagram-Story fest. Jetzt möchte der Ex-Profi-Basketballer nur noch in die Zukunft sehen: “Ich freue mich auf alles, was kommt. Ich freue mich auf die neuen Projekte und die neuen Herausforderungen in 2021.” Dazu erwähnt der 33-Jährige, dass er sich explizit auf “TV-Projekte” freue. Deutet der einstige Bachelor damit etwa an, dass die Zuschauer ihn im nächsten Jahr in einem Reality-TV-Format wiedersehen werden?

Ein Mitarbeiter einer bekannten Produktionsfirma erläuterte im Gespräch mit Bild zumindest, dass sie mit dem Gedanken spielen würden, mit dem Pärchen zusammen zu arbeiten. Von gleich drei großen Formaten und sogar einer mehrteiligen Dokumentation sei die Rede. Der Insider erklärte das Interesse damit: “Kurioserweise ist der Marktwert von Andrej Mangold seit dem Sommerhaus gestiegen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel