Nach Trennung: Shakira hält Händchen mit ihrem Sohn Sasha

Nach Trennung: Shakira hält Händchen mit ihrem Sohn Sasha

06/09/2022

Shakira (45) macht weiter wie bisher. Die „Hips Don’t Lie“-Interpretin gab vor fast einer Woche ihre Trennung von dem Fußballer Gerard Piqué (35) bekannt. Die beiden waren zwölf Jahre lang ein Paar, bis sich der Spanier Gerüchten zufolge einen Seitensprung erlaubte. Doch anstatt Trübsal zu blasen und sich der Öffentlichkeit zu entziehen, lebt die Sängerin ihren Alltag offenbar einfach weiter: Shakira wurde mit ihrem jüngsten Sohn Sasha auf dem Weg zum Karateunterricht gesichtet.

Paparazzi erspähten die Sängerin in Barcelona, als sie ihren Sohn Hand in Hand zum Sport brachte. Dafür wählte sie ein lässiges Outfit: Sie trug eine schwarze Röhrenjeans mit Löchern an den Knien und ein graues lockeres T-Shirt mit Schriftzug, was sie mit einer schwarzen Umhängetasche, Sneakern sowie einer großen Sonnenbrille kombinierte. Ihr Sohn hatte sich dagegen schon auf seinen Unterricht vorbereitet, denn er trug bereits seinen roten Karateanzug mit einem blau-gelben Gürtel.

Doch das war nicht das einzige Mal, das man Shakira nach ihrer Trennung in der Öffentlichkeit gesehen hatte. Am Dienstag teilte die zweifache Mama beispielsweise ein Video auf Instagram vom Set der Show „Dancing With Myself“. In dem Beitrag sieht man sie gemeinsam mit ihren Jurykollegen Nick Jonas (29) und Liza Koshy tanzen und herumalbern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel