Nach Übernachtungsdate: Bachelor-Girl Mimi trotzdem unsicher

Nach Übernachtungsdate: Bachelor-Girl Mimi trotzdem unsicher

02/21/2021

Bei Bachelor Niko Griesert (30) und Single-Dame Michelle Gwozdz knistert es ordentlich! Seit dem ersten Kennenlernen hat der Rosenkavalier ein Auge auf die 26-Jährige geworfen und verriet bereits durch die Blume, dass er ihr gerne den ersten Kuss gegeben hätte. Daraus wurde zwar nichts, doch das holten die beiden Turteltauben jetzt nach: Beim Einzeldate knutschten sie endlich. In der darauffolgenden Nacht der Rosen schenkte Niko der Beauty dann allerdings nicht mehr ganz so viel Aufmerksamkeit. Mimi hat Promiflash verraten, wie sie sich dabei fühlte.

“Kennt dieses Gefühl nicht jeder? Man hatte ein traumhaftes Date, es hat sich alles richtig angefühlt und man hat sich geborgen gefühlt. Dann sieht man den Mann auf der nächsten Party und wird überhaupt nicht beachtet. Natürlich fühlt sich so was dann nicht gut an”, erzählte sie. Wenn Michelle jetzt auf den Abend und ihre Gefühlslage zurückschaut, stelle sie allerdings fest, dass ihre Unsicherheit und das daraus resultierende Verhalten etwas übertrieben war. “In dem Moment war es aber genau das, was ich gefühlt habe”, sagte sie im Gespräch mit Promiflash.

Für Niko stand – im Gegensatz zu Mimi – aber offenbar fest, dass er sich mit ihr gut fühlt. Er genoss den Abend mit ihr sogar so sehr, dass er sie doch glatt fragte, ob sie nicht bei ihm übernachten wolle. “So lernen wir uns einfach noch mal kennen – ohne das ganze Drumherum”, meinte der Osnabrücker.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel