Nach Zwillingen: Anna-Maria Ferchichi erlitt eine Fehlgeburt

Nach Zwillingen: Anna-Maria Ferchichi erlitt eine Fehlgeburt

01/24/2023

Anna-Maria Ferchichi (41) spricht über ein sensibles Thema. Die Schwester von Sarah Connor (42) hat insgesamt acht Kinder. Sieben davon hat sie gemeinsam mit dem Rapper Bushido (44). Inzwischen lebt das Paar in Dubai. 2012 kam die erste Tochter des Paares zur Welt, 2013 folgten Zwillinge. Doch danach erlebte Anna-Maria etwas Furchtbares, wie sie jetzt erzählte. Sie erlitt im Jahr 2014 eine Fehlgeburt.

Das verriet Anna-Maria jetzt auf Instagram. Kurz nach der Schwangerschaft mit ihren Zwillingen hatte die Mutter in der achten Schwangerschaftswoche eine Fehlgeburt. „Ich brauchte auch leider eine Ausschabung“, erklärte die 41-Jährige. Danach habe sie auf ihre Periode gewartet und sei schnell wieder schwanger geworden. Ihr Sohn Issa kam 2015 auf die Welt.

Wie fühlt es sich für Anna-Maria an, heute Mutter von acht Kindern zu sein? „Es macht mich unfassbar stolz“, meinte sie. Dennoch gibt sie zu, dass es in ihrem Familienalltag auch durchaus turbulent zugeht. „Es sind Phasen. Es gibt gute und manchmal anstrengende“, weiß die Influencerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel