Netflix: Drehbeginn für Film über syrische Schwimmtalente

Netflix: Drehbeginn für Film über syrische Schwimmtalente

04/21/2021

Neues Film-Futter für alle Netflix-Liebhaber! Voraussichtlich im kommenden Jahr soll der neue Spielfilm der preisgekrönten walisisch-ägyptischen Regisseurin Sally El Hosaini (44) auf der beliebten Streamingplattform zu sehen sein. In den kommenden Wochen sollen die Dreharbeiten für “The Swimmers” in Großbritannien, der Türkei und in Belgien beginnen. Nun wurde bekannt gegeben, dass Matthias Schweighöfer (40) ebenfalls Teil der Besetzung sein wird.

Der Film erzählt die wahre Geschichte der beiden syrischen Kriegsflüchtlinge Yusra (23) und Sarah Mardini (26), die dank ihres Schwimmtalents das Leben ihrer Mitreisenden aus einem sinkenden Beiboot retteten. In den Hauptrollen des Films werden die beiden französisch-libanesischen Schwestern Manal Issa und Nathalie Issa zu sehen sein. Welchen Charakter Matthias in dem Netflix-Film verkörpern wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Für Matthias soll “The Swimmers” jedoch nicht die letzte Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst gewesen sein. Ab dem 21. Mai ist der 40-Jährige in Zack Snyders (55) Horror-Thriller “Army of the Dead” zu sehen. Der Film handelt von einer Gruppe Söldner, die nach Ausbruch einer Zombie-Epidemie in Las Vegas den größten Raubzug des Jahrhunderts durchzuführen wollen. Für die Fortsetzung des Spielfilms soll dann Matthias selbst die Regie übernehmen und als Produzent tätig sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel