Neu-Mama Neele Bronst hat Angst: Das Baby des Ex-GNTM-Stars wimmert im Schlaf

Neu-Mama Neele Bronst hat Angst: Das Baby des Ex-GNTM-Stars wimmert im Schlaf

01/27/2021

Neu-Mama Neele Bronst hat Angst: Das Baby des Ex-GNTM-Stars wimmert im Schlaf

Neele Bronst möchte ihr Söhnchen beschützen

Vor knapp zwei Wochen ist GNTM-Model Neele Bronst (24) zum ersten Mal Mama geworden. Gemeinsam mit ihrem kleinen Söhnchen genießt sie die Kennenlernzeit in vollen Zügen. Die stolze Mami freut sich über jede neue Errungenschaft ihres Kleinen. „Er greift richtig fest zu, er verfolgt mich mit den Augen, er fängt an zu lächeln, es ist echt krass“, findet sie. Doch es gibt auch eine Entwicklung, die ihr Sorgen bereitet. Ihr Kleiner wimmert im Schlaf und leidet unter Albträumen.

Neele Bronst: „Er fängt dann an zu Winseln und zu Zucken wie ein kleiner Welpe"

„Ich habe festgestellt, dass der Kleine im Schlaf anfängt, Dinge zu verarbeiten und das ist so schlimm“, beschreibt sie die bangen Momente als Neu-Mama auf Instagram. „Er fängt dann an zu Winseln und zu Zucken wie ein kleiner Welpe.“ Zwar kann Neele ihr Söhnchen schnell beruhigen, trotzdem, „tut es mir so weh“, gesteht sie.

Die 24-Jährige vermutet, der Kleine könne die Geschehnisse im Krankenhaus verarbeiten, denn die Geburt war nicht leicht für Neele. Danach musste ihr Söhnchen wegen Neugeborenengelbsucht behandelt werden. Seine Albträume zeigten ihr nun, „dass es für ihn auch irgendwie schlimm war und er da jetzt auch noch drüber nachgedenkt.“ Auch für Mama Neele ist es nicht immer leicht. Die Schwangerschaft hatte ihr einiges abverlangt. Kürzlich verriet sie dann, schon einige Tage nach der Geburt ihr Ausgangsgewicht zurück zu haben und als alleinerziehende Mami oft nicht zum Essen zu kommen. Schon bald haben sich Mama und Sohnemann hoffentlich an ihren neuen Alltag gewöhnt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel