Nicht 22: Wie alt ist Netflix-Emily von "Emily in Paris"?

Nicht 22: Wie alt ist Netflix-Emily von "Emily in Paris"?

10/17/2020

Ist sie jetzt 22 oder nicht? Während die französischen Fans wegen vieler überspitzter Klischees von der Netflix-Serie Emily in Paris nicht sonderlich begeistert sind, können die Zuschauer hierzulande offenbar nicht genug von Lily Collins (31) und ihren Abenteuern als Emily Cooper bekommen. Eine Frage beschäftigt das Publikum dabei ganz besonders: Wie alt ist die Britin in ihrer Rolle überhaupt? Zuletzt vermutete die Schauspielerin, dass ihre Figur gerade einmal 22 Jahre alt ist – jetzt ruderte Lily zurück.

“So sieht Emily mich an, wenn ich ihr Alter falsch einschätze”, schreibt die frisch verlobte Beauty auf Twitter zu einem Meme ihres Seriencharakters. Die Brünette guckt darin leicht verwirrt und verdreht die Augen. “Sorry, Mädel! Du bist vielleicht nicht 22, aber ich muss sagen: Manchmal verhältst du dich schon so”, fährt der Netflix-Star fort. Wie alt Emily laut Drehbuch tatsächlich ist, verrät Lily nicht. Ihr Kollege, Gabriel-Darsteller Lucas Bravo, hat da seine ganz eigene Vermutung: Er meinte im Gespräch mit E! News, dass sein TV-Flirt 24 Jahre alt sein könnte.

Und nicht nur das genaue Alter der jungen oder vielleicht doch etwas älteren Chicagoerin bleibt wohl weiter ein Geheimnis. Auch, ob und wann es eine zweite Staffel geben wird, ist noch nicht bekannt. Nachdem Lucas vor wenigen Tagen in seiner Instagram-Story Clips vom Dreh hochgeladen hatte, spekulierten Fans über neue Folgen. Allerdings schien es sich bei den Aufnahmen lediglich um einen Rückblick auf Staffel eins zu handeln.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel