Nick Jonas jubelt bei den VMAs ganz einsam – doch Priyanka Chopra hat eine Idee

Nick Jonas jubelt bei den VMAs ganz einsam – doch Priyanka Chopra hat eine Idee

08/29/2019

Einsamer Nick Jonas bei den VMAs

Die Jonas Brothers räumten bei den MTV Video Music Awards 2019 in der Kategorie „Best Pop Video“ mit ihrem Song „Sucker“ ab. Während Kevin (31) von seiner Danielle (31) und Joe Jonas (30) von Sophie Turner (23) einen dicken Schmatzer zum Sieg bekamen, konnte Nick Jonas (26) den Augenblick nicht in vollen Zügen genießen, denn seine Frau Priyanka Chopra (37) fehlte. Mit einer süßen Geste versuchte sie nun ihr Fehlen zu entschuldigen. 

Priyanka Chopra retuschiert sich einfach ins Foto

Die Jonas Brothers bekamen für ihre Single „Sucker“ in der Kategorie „Bester Pop Song“ einen MTV Video Music Award. Als der Sieger der Kategorie verkündet wurde, gaben Sophie Turner und Danielle Jonas ihre Männern leidenschaftliche Küsse. 

Und Nick? Der stand allein in der Mitte und schaute traurig in die Runde. Doch Priyanka Chopra fand schnell eine Lösung: Die Schauspielerin retuschierte sich einfach ins Foto. Dazu schrieb sie: „Ich bin immer bei Dir, Nick Jonas“, so die 37-Jährige. „Glückwunsch, Jonas Brothers. Ich bin so stolz auf euch alle. #Sucker“

Chopra ist immer bei ihrem Partner

I’m always with you @nickjonas 😜😍Congratulations @jonasbrothers! I’m so proud of all of you! #sucker

Ein Beitrag geteilt vonPriyanka Chopra Jonas (@priyankachopra) am

Sucker war der große Comeback-Hit der Band

Im März überraschte die Band nach einer langen Pause mit ihrem Comeback im März 2019 und die Jonas-Damen halfen dabei: Chopra spielte mit ihren Schwägerinnen Danielle Jonas und „Game of Thrones“-Star Sophie Turner in dem Musikvideo für „Sucker“ mit. 

VMAs 2019: Bombastischer Auftritt von US-Sängerin Lizzo


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel