Nicolas Cage enthüllt: Wird es eine Fortsetzung von "Face/Off 2" geben?

Nicolas Cage enthüllt: Wird es eine Fortsetzung von "Face/Off 2" geben?

01/10/2023

„Ich hatte vielleicht ein Meeting in einem Büro“

Nicolas Cage enthüllt: Wird es eine Fortsetzung von "Face/Off 2" geben?

Schon seit ein paar Jahren steht eine Fortsetzung des Kultfilms „Face/Off“ (deutscher Titel: „Im Körper des Feindes“) im Raum. In John Woos (76) Action-Film aus dem Jahr 1997 tauschten Nicolas Cage (59) und John Travolta (68) auf denkwürdige Weise ihre Gesichter. Das mögliche Sequel „Face/Off 2“ soll von „Godzilla vs. Kong“-Filmemacher Adam Wingard (40) inszeniert werden. Im Gespräch mit „Collider“ hat Superstar Cage jetzt erste Details zur Handlung verraten.

Nachwuchs spielt eine Rolle

Im „Face/Off“ aus dem Jahr 1997 kam mit dem von David McCurley gespielten Adam bereits der Sohn der von Cage verkörperten Figur „Castor Troy“ vor, sowie Jamie, die von Dominique Swain (42) gespielte Tochter von Travoltas Figur „Sean Archer“. So führt auch Cage im Interview mit „Collider“ weiter aus: „Und dann sind es nicht nur wir beide, John Travolta und ich, es sind vier, die Pingpong spielen […] und es wird sogar noch komplexer.“ Diese Idee zur Fortsetzung würde Cage zufolge „viel fruchtbaren Boden“ bieten.

Im Video: Nicolas Cage und 5. Ehefrau feiern Red-Carpet-Premiere

Nicolas Cage und 5. Ehefrau feiern Red-Carpet-Premiere

Wie stehen die Chancen um eine "Face/Off"-Fortsetzung?

Ob „Im Körper des Feindes 2“ jemals in die Produktion starten wird, lässt sich zur Zeit nicht mit Sicherheit sagen. Bereits im Jahr 2019 als Remake mit komplett neuen Darstellern angekündigt, konnte im Februar 2021 mit „Wingard“ ein Regisseur verpflichtet werden, doch seitdem sind von dem Projekt keine Fortschritte publik geworden. Es scheint in der sogenannten Entwicklungshölle Hollywoods zu schmoren. So verrät auch Cage im Interview: „Ich hatte vielleicht ein Meeting in einem Büro, aber seitdem habe ich nichts mehr gehört, also weiß ich es nicht.“ (spot on news/tja)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel