Noch nicht fit: Wendy Williams' Show findet ohne sie statt

Noch nicht fit: Wendy Williams' Show findet ohne sie statt

10/13/2021

Wendy Williams (57) ist anscheinend noch nicht über den Berg. Die Moderatorin ließ sich vor einigen Wochen aufgrund psychischer Probleme in eine Klinik einweisen – wenig später folgte die Nachricht, sie sei am Coronavirus erkrankt. Aufgrund ihres gesundheitlichen Zustands musste der Start ihrer Talkshow bereits mehrfach verschoben werden – jetzt wurde bekannt gegeben, dass die Sendung tatsächlich ohne Wendy starten wird.

Auf Wendys offizieller Instagram-Seite wurde nun ein Statement veröffentlicht, in dem der Starttermin für die „Wendy Williams Show“ bestätigt wird – ab dem 18. Oktober sollen neue Folgen ausgestrahlt werden, doch das ohne die Moderatorin. Stattdessen soll die 57-Jährige vorerst von verschiedenen Freunden und Kollegen als Gastgeberin vertreten werden – wer ihren Platz einnehmen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Dazu wurde auch ein Gesundheitsupdate über Wendy gegeben: „Sie macht Fortschritte, aber es sind ernsthafte Komplikationen aufgetreten, die im direkten Zusammenhang mit ihrer Schilddrüsenkrankheit stehen.“ Dementsprechend brauche sie noch etwas mehr Zeit, bis sie als Gastgeberin der Show zurückkehren kann.

Erst kürzlich behauptete ein Insider gegenüber The Sun, dass Wendy neben ihren mentalen Problemen auch ein schweres Alkoholproblem habe – selbst während ihrer Show soll sie zur Flasche gegriffen haben. „Sie braucht keine Talkshow, sie braucht Hilfe“, erklärte die Quelle.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel