Paar-Indiz? Kim und Maurice schauen "Prince Charming"-Finale

Paar-Indiz? Kim und Maurice schauen "Prince Charming"-Finale

10/13/2021

Sind Kim Tränka und sein Prince Charming-Gewinner tatsächlich fest zusammen? Seit Dienstag ist das Finale der schwulen Kuppelshow online abrufbar, und die Zuschauer wissen endlich, für welchen Mann das Herz des Prinzen schlägt. Maurice Schmitz durfte seine Krawatte bis zum Schluss behalten, Kim gestand dem 22-Jährigen sogar seine Liebe. Ob die zwei ein Paar sind oder nicht, erfahren die Fans allerdings erst in der Wiedersehensshow. Jetzt heizen Kim und Maurice aber bereits die Gerüchteküche ordentlich an.

Wie in den Instagram-Storys der TV-Stars deutlich wird, haben sie die finale Folge der Kuppelshow zusammen angeschaut – und zwar bei einem XXL-Public-Viewing. Eine Sequenz zeigt dabei, wie auf der Leinwand die Szene läuft, in der der Prinz seinem 22-jährigen Anwärter seine Gefühle gesteht. In diesem Moment fallen sich die beiden Männer vor dem Screen in die Arme und streicheln sich innig über den Rücken. „Liebe gewinnt“, kommentierte Maurice einen Clip außerdem vielsagend. Heißt das etwa, dass er und Kim eine gemeinsame Zukunft sehen?

Im Finale hatte Kim zumindest genau das offenbart. In der entscheidenden Nacht auf Kreta hatte der Krawattenverteiler auf sein Herz gehört und mit seinen Worten auch sein Gegenüber auf Wolke sieben katapultiert: „Maurice, ich bin verliebt in dich und ich kann mir eine gemeinsame Zukunft mit dir vorstellen.“ Zur Bestätigung, dass auch er so fühlt, küsste der Kölner Kim leidenschaftlich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel