Pietro Lombardi: Liebesgeständnis von Ex Laura

Pietro Lombardi: Liebesgeständnis von Ex Laura

01/09/2021

Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Das Liebesglück zwischen Pietro Lombardi und Laura Maria sollte nur wenige Wochen halten. 

Kürzlich offenbarte der Sänger, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert habe und sich in Quarantände befindet.

Und auch Ex-Freundin Laura offenbarte nur wenig später, dass auch sie sich in häusliche Isolation begeben habe. Zufall?

So plötzlich wie Pietro Lombardi, 28, und Laura Maria Rypa, 24, ihre Liebe öffentlich machten, so schnell verkündeten die beiden auch wieder ihre Trennung. Doch die Influencerin scheint noch nicht über den Sänger hinweg zu sein … 

Pietro Lombardi & Laura: Alles aus!

Im September letzten Jahres verkündete Pietro Lombardi seine Liebe zu der Influencerin Laura Maria Rypa – und machte somit seine erste Beziehung nach der Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi vor vier Jahren öffentlich. 

Das Glück der beiden sollte allerdings nicht von langer Dauer sein: Schon einige Wochen nach dem Liebes-Outing brodelte die Gerüchteküche über Probleme in der Beziehung von Pietro und Laura. Obwohl es hieß, die beiden hätten sich wieder zusammengerauft, verkündete Pietro Lombardi im September schließlich offiziell die Trennung:

Laura und ich sind kein Paar mehr. Wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen, es zu beenden, weil es einfach nicht mehr so war, wie es sein sollte.

 

https://www.instagram.com/p/CJL4UjXHB-B/

 

Und obwohl Pietro daraufhin schon einige Male klarstellte, dass es zwischen ihm und Laura keine Chance gebe, die Beziehung wieder aufleben zu lassen, wollten Fans und Follower des Sängers dies wohl nicht ganz akzeptieren. In seiner Instagram-Story stellte der Sänger dann aber ein für alle Mal klar, dass nicht mal der gemeinsame Beziehungshund ein Grund sei, um weiterhin mit seiner Ex Kontakt zu halten. Krass!

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

  • Pietro Lombardi: Schockierende Enthüllung

  • Laura Rypa: Bittere Tränen nach Trennung von Pietro Lombardi

  • Pietro Lombardi: So sehr leidet er wirklich

Pietro Lombardi: Liebes-Comeback mit Laura?

Vor einigen Tagen folgte dann der nächste Schock: Pietro Lombardi offenbarte, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert habe und sich seitdem vorerst für zwei Wochen in Quarantäne befinde. Und auch seine Ex-Freundin Laura Maria teilte nur wenig später ihren überraschten Fans mit, dass auch sie sich in häusliche Isolation begeben habe.

https://www.instagram.com/p/CJRBkIWHc4J/

Nur ein Zufall? Zu den Gründen ihrer plötzlichen Abschottung zur Außenwelt schwieg die 24-Jährige jedenfalls. Könnte es also sein, dass Pietro und Laura wieder Kontakt miteinander gehabt und sich möglicherweise sogar getroffen haben? Die Corona-Infektion des Sängers könnte zumindest der Auslöser für die plötzliche Quarantäne seiner Ex-Freundin sein. 

In seiner Instagram-Story verkündete der Sänger zusätzlich in einer Fragerunde, aktuell kein Interesse daran zu haben, eine neue Frau kennenzulernen. 

3 Monate nach der Trennung: Laura Maria gesteht Gefühle für Pietro

Auch Laura hat ihre freie Zeit während der Corona-Quarantäne genutzt, um ihren Fans Rede und Antwort zu stehen. Dabei hat sie nun ein überraschend ehrliches Detail aus ihrem Liebesleben preisgegeben. Die Ex-Freundin von Pietro Lombardi gesteht, dass sie immer noch Gefühle für ihn hat, als ein Follower fragt, ob sie sich nach der Trennung schon mit einem anderen Mann getroffen habe oder gar schon wieder vergeben sei. 

Ich liebe Pietro einfach noch, 

offenbart Laura ihren Instagram-Followern. 

Ob Pietro und Laura es also nochmal versuchen werden, bleibt abzuwarten … 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel