Pietro Lombardi unter Schock: Hat er eine Schweizerin geschwängert?

Pietro Lombardi unter Schock: Hat er eine Schweizerin geschwängert?

12/28/2020

Pietro Lombardi unter Schock: Hat er eine Schweizerin geschwängert?

Unerwartete Schlagzeilen

Schock für Pietro Lombardi (28)! In einem Instagram-Livestream mit seinen 1,9 Millionen Abonnenten wird der Sänger mit überraschenden Neuigkeiten überrumpelt. Plötzlich erscheinen unzählige Kommentare, dass er in der Schweiz für Schlagzeilen sorge. Angeblich habe er eine Schweizerin geschwängert und erwarte nun ein uneheliches Kind mit ihr. Da ist selbst Pietro erst einmal sprachlos.

Schweizer Comedian veräppelt Pietro Lombardi

Dass Pietro Kinder liebt, ist nichts Neues. Er selbst hat mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi (28) den gemeinsamen Sohn Alessio (5). Doch dass er jetzt plötzlich ein weiteres Mal Papa werden soll, erschreckt den gebürtigen Karlsruher dann doch.

Auf die Neuigkeiten reagiert der 28-Jährige sichtlich geschockt und fragt seine User: „Wirklich? Wie heißt sie denn?“ und „Wollt ihr mich gerade verarschen?“ Pietro kann nicht glauben, was er da hört. Doch nach ein paar Minuten folgt dann die beruhigende Auflösung. Der Schweizer Komiker Hamza Raya (36) hatte sich einen fiesen Scherz erlaubt.

https://www.instagram.com/p/CJLWNFBg6lq/

Ein Beitrag geteilt von Hamza Raya (@hamza.raya)

Pietro Lombardi nimmt die Aktion mit Humor

Auf seinen Social-Media-Kanälen hatte der Stand-up-Comedian Hamza Raya seine Fans dazu aufgerufen, die Gerüchte um die Baby-News weiterzuverbreiten. Nach ein paar Schreckminuten löst er jedoch auf: „Bruder, ich bin ein Schweizer Comedian und ich habe dich gerade hops genommen.“

Pietro, der selbst auch immer für einen Scherz zu haben ist, reagiert erleichtert: „Bruder, du hast mich hops genommen. Das erste Mal in meinem Leben!“

Und auch der Schweizer Komiker hat Grund zur Freude, denn durch seine lustige Aktion hat er viele neue deutsche Follower bekommen, wie er in seiner aktuellen Insta-Story preisgibt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel