Prinz George: Große Sorge! Müssen die Royals eingreifen?

Prinz George: Große Sorge! Müssen die Royals eingreifen?

07/16/2021

So versuchen sie, ihr Kind zu schützen 

Prinz George begeisterte zuletzt mit seinem Auftritt bei der Fußball-EM.

Doch eine Royal-Expertin enthüllte nun, dass William und Kate sich große Sorgen um ihren Ältesten machen…

Greift die Familie nun zu einer drastischen Maßnahme, um George zu schützen?

Prinz George, 7, hatte zuletzt gleich mehrere große öffentliche Auftritte. Danach hagelte es Kritik. Zieht der Palast jetzt Konsequenzen?

Prinz George: Bald ist sein großer Tag 

Prinz George hat aufregende Tage hinter sich: Während der Fußball-EM durfte er seine Eltern, Prinz William und Herzogin Kate hin und wieder mit ins Stadion begleiten. Dem kleinen Prinzen war die Freude darüber gut anzusehen – und nach der Finalniederlage seines Teams musste er verständlicherweise ein bisschen getröstet werden. Und nun, nur wenige Tage nach diesem Ereignis, steht für George schon wieder ein wirklich wichtiger Termin an. Doch diesmal könnte alles ein bisschen anders ablaufen als geplant – weil seine Eltern sich Sorgen um ihn machen.

Prinz George: Kein Geburtstag wie jeder andere? 

Eigentlich hat der älteste Sohn von William und Kate schon bald allen Grund, richtig zu feiern. Am 22. Juli wird George Alexander Louis of Cambridge stolze acht Jahre alt. Für den kleinen sicherlich ein aufregender Tag mit vielen Geschenken und trotz Corona zumindest einer kleinen Feier im Kreise seiner Familie mit seinen Geschwistern Charlotte und Louis. Doch wie es sich für einen Prinzen gehört, gibt es auch dabei einige Feinheiten im königlichen Protokoll, die beachtet werden müssen. So ist es schon lange Tradition, dass der Palast pünktlich zum Geburtstag des Mini-Royals ein neues Foto von ihm veröffentlicht, häufig eins, dass Mama Kate selbst geschossen hat. Doch das könnte in diesem Jahr ausfallen, behauptet nun ein Insider – und der Grund dafür ist schockierend

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Prinz George: Muss er auf den Thron verzichten?

  • Prinz William: “Heuchler”? – Krasse Vorwürfe wegen Herzogin Meghan 

  • Prinz William: Klartext! “Ich bin angewidert” 

Prinz George: Darum haben William und Kate Angst um ihn  

Royal-Expertin Angela Levin vermutet, dass William und Kate in diesem Jahr kein neues Foto von George veröffentlichen werden. Die Expertin sagte laut “Dailymail”:

Es gibt Gerüchte, dass es kein Foto von George geben wird, auf dem er acht Jahre alt ist, weil sie sich so darüber aufgeregt haben, wie unhöflich manche Menschen einen kleinen Jungen fertigmachen. Ich hoffe, dass sie darüber hinweg kommen werden. 

Der traurige Hintergrund: Nachdem George im EM-Finale einen Anzug getragen hatte, hatte es von allen Seiten Kritik gehagelt, das Outfit sei für den Achtjährigen alles andere als angemessen. Wollen William und Kate in diesem Jahr etwa kein neues Foto von George veröffentlichen, um ihn vor solcher Häme in den sozialen Netzwerken zu schützen? Es wäre wirklich traurig, wenn sie zu solchen Mitteln greifen müssen. Ob es tatsächlich zum äußersten kommt, werden wir wohl schon in wenigen Tagen sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel