Prinzessin Eugenie wird zum ersten Mal Mutter

Prinzessin Eugenie wird zum ersten Mal Mutter

09/25/2020

Nachwuchs im britischen Königshaus: Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank werden zum ersten Mal Eltern. Diese schöne Nachricht bestätigt der Buckingham-Palast.

Das offizielle Statement, das das Königshaus über Social Media veröffentlicht hat, lautet folgendermaßen: “Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Eugenie und Herr Jack Brooksbank freuen sich sehr, bekannt geben zu können, dass sie Anfang 2021 ein Baby erwarten.” Zudem heißt es, dass die Eltern der werdenden Mutter, Prinz Andrew und Sarah Ferguson, sowie die Eltern des werdenden Vaters hocherfreut über diese Neuigkeit sind. Genauso wie die Queen und Prinz Philip, denen das insgesamt neunte Urenkelchen beschert wird.

“Wir freuen und so sehr”

Über ihren persönlichen Instagram-Account teilt Eugenie die Baby-News noch einmal auf weniger förmliche Art und Weise: “Jack und ich freuen und so sehr auf Anfang 2021”, schreibt sie dort zu einem Paar Babyschühchen und einem gemeinsamen Foto mit ihrem Mann. Dazu setzt sie ein Baby-Emoji.

View this post on Instagram

Jack and I are so excited for early 2021….👶🏻

A post shared by Princess Eugenie (@princesseugenie) on

  • Gestern noch fit: Norwegens König Harald liegt im Krankenhaus
  • Die Entscheidung steht: RTL verlegt Dschungelcamp 2021 nach Europa
  • Im Rahmen der Hochzeit: Sylvie Meis trug gleiches Kleid wie Model

Prinzessin Eugenie ist die zweite Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. Die 30-Jährige steht auf Platz zehn der britischen Thronfolge. Mit Jack Brooksbank ist sie seit 2010 liiert. Am 12. Oktober gaben sich die beiden in der St.-George’s-Kapelle auf Schloss Windsor das Jawort. Ihre ältere Schwester, Prinzessin Beatrice, heiratete dieses Jahr im Juli.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel