Private Aufnahmen aufgetaucht: Hollywoodstar Angelina Jolie in Tränen aufgelöst

Private Aufnahmen aufgetaucht: Hollywoodstar Angelina Jolie in Tränen aufgelöst

08/12/2022

Bereits Ende Juli 2022 hatte es Hollywoodstar Angelina Jolie, 47, selbst auf Instagram angekündigt, nun war es so weit: Tochter Zahara Jolie-Pitt, 17, startet am renommierten Spelman College in Atlanta. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Für die Schauspielerin und ihr Kind heißt es nun Abschied nehmen – und der fällt Angelina äußerst schwer, wie private Aufnahmen, die auf Instagram aufgetaucht sind, zeigen.

Angelina Jolie: „Ich fange gleich an zu weinen“

Den 10. August werden Angelina und Zahara so schnell nicht vergessen. Nun lebt die 17-Jährige nicht mehr bei ihrer Mutter zu Hause, sondern als Studentin mit anderen fremden Personen am College. Szenen vom Begrüßungstag und davon, wie die Oscarpreisträgerin ihr Kind an der Hochschule absetzt, hat Darryl Holloman, Vizepräsident für studentische Angelegenheiten am Spelman College, auf seinem Instagram-Account geteilt.

https://www.instagram.com/p/ChFWBFmuZSO/

Neben zwei Schnappschüssen beantwortet Angelina in einem weiteren Video Fragen zum hochemotionalen Tag. Holloman will wissen, wie es sich für "Mrs. Jolie" anfühle, nun eine "Spelman-Mutter" zu sein. Die Ex-Frau von Brad Pitt, 58, kann ihre Gefühle nicht mehr verbergen, sackt etwas in sich zusammen, fasst sich ans Herz und meint: "Ich fange gleich an zu weinen… Ich habe noch nicht angefangen zu weinen." Jolie fügt hinzu, dass sie sich "zusammenreißen" wolle und meint abschließend: "Ich bin so aufgeregt."

Angelina ist stolz, dass Zahara diesen „ganz besonderen Ort“ besuchen darf

Collegepräsidentin Dr. Helene Gayle, die neben ihr steht, versichert der "Maleficent"-Darstellerin, dass sie "viel Zeit" haben werde, um bei anderen College-Veranstaltungen emotional zu werden, und scherzt, dass die Veranstaltungen darauf abzielen, "absichtlich Emotionen hervorzurufen".

Ende Juli verriet Angelina Jolie auf Instagram, dass ihre Tochter am Spelman College angenommen wurde. Die Menschenrechtsaktivistin bezeichnet die Bildungseinrichtung als "ganz besonderen Ort" – aus gutem Grund. Denn die Hochschule wurde 1881 eröffnet und gilt damit als Amerikas ältestes privates College für Schwarze Frauen.

Nach eigenen Angaben sei Spelman heute "weltweit führend in der Ausbildung von Frauen afrikanischer Abstammung." Eine berühmte Absolventin ist Schriftstellerin Alice Walker, 78, Autorin des oscarprämierten verfilmten Romans "Die Farbe Lila", das die damalige gesellschaftliche Stellung und die Lebensbedingungen afro-amerikanischer Frauen in den Südstaaten der USA thematisiert.

Verwendete Quellen: instagram.com, spelman.edu

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel