Priyanka Chopra: Umwelt und Natur

Priyanka Chopra: Umwelt und Natur

03/06/2021

Priyanka Chopra (38) sagt, dass ihre indischen Wurzeln sie dazu inspiriert haben, ihre eigene und sehr natürliche Haarpflegelinie zu kreiren. Sie hat kürzlich ihre Marke Anomaly bei Target auf den Markt gebracht und erklärt, dass sie in ihren Formeln Eukalyptus und Rosmarin verwendet, weil es für sie „sehr entscheidend“ war, das zu verwenden, „was die Natur uns zur Verfügung stellt“.

Sie sagte gegenüner „InStyle“: „In Indien werden definitiv Pflanzen und eine Menge natürlicher Rohstoffe für die Schönheit verwendet. Deshalb haben wir Eukalyptus, Holzkohle und Rosmarin in den Formeln. Wir haben eine Menge Dinge in der Linie verwendet, welche natürlichen Ursprungs sind und die das Haar mit Nährstoffen versorgen. Es war mir sehr wichtig, die natürlichen Elemente, die uns die Natur zur Verfügung stellt, einzubauen.“

Anomaly ist auch stolz darauf, nachhaltig zu sein: „Es war wirklich wichtig für mich, dass auf den Flaschen „100% gewonnen aus Plastikmüll“ steht, weil wir so stolz darauf sind, zu sagen, dass es aus Müll hergestellt wurde. Ich wusste, dass das ein großer Teil der Botschaft sein würde, aber es hebt auch die Tatsache hervor, dass die Flaschen, obwohl wir recycelten Plastikmüll verwendet haben, immer noch wunderschön aussehen und im Gang der Haarpflegeprodukte auffallen … Die Herstellung der Flaschenverschlüsse hat nur drei Cent gekostet. Weil wir so wenig für die Verpackung ausgegeben haben, hatten wir ein riesiges Budget, um uns auf die Entwicklung hochwertiger Formeln zu konzentrieren.“

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel