Promi-BB-Eskalation: Rafi Rachek konfrontiert Melanie Müller

Promi-BB-Eskalation: Rafi Rachek konfrontiert Melanie Müller

08/08/2021

Jetzt kann Rafi Rachek (31) endlich Melanie Müller (33) seine Meinung ins Gesicht sagen! Seit dem Einzug ins Promi Big Brother-Haus am vergangenen Freitag vermutete der Freund von Sam Dylan (30) in einer Tour, dass sich die Schlagersängerin mit Modeguru Eric Sindermann (33) vor Show-Antritt abgesprochen habe, um mehr Sendezeit zu erhaschen. Diese Spekulationen fanden bislang allerdings immer hinter Mellis Rücken statt, da sie in der Raumstation und Rafi auf dem Big Planet verweilte. In der Liveshow kam es nun zur Konfrontation und direkt Eskalation!

Nach gewonnenem Livespiel durften Melli, Danny Liedtke (31) und Jörg Draeger (75) auf den Big Planet ziehen. Als Rafi seine selbst auserkorene Erzfeindin erblickte, ging er direkt auf sie los: „Melli und Eric verarschen uns. So frech. Die haben sich in Berlin bei Madame Tussauds kennengelernt. Die haben eine Vereinbarung! Das ist unfair uns gegenüber. Das ist unfair der Produktion und der Show gegenüber, die kennen sich. Die haben sich abgesprochen. Du bist hier intrigant ohne Ende“, zeterte der Ex-Bachelor in Paradise-Kandidat drauf los.

Melli gab sich komplett unbeeindruckt und erwiderte nur: „Wieso denn verarschen. Wir haben uns hier kennengelernt.. Zehn Minuten haben wir uns da (Madame Tussauds, Anm. d Red.) unterhalten. Wir haben Hallo gesagt. Hä, ich raffe es nicht.“ Jörg versuchte die Situation zu beruhigen, doch Rafi rastete noch mehr aus. Spielerlady Ina Aogo (32) musste ihn sogar wegziehen! „Hör auf, dich so aufzuführen, das steht dir nicht zu“, erwiderte der Moderator. Rafi forderte daraufhin sogar, dass alle drei wieder runter gehe sollten. Am Ende schickten die Zuschauer allerdings Melli direkt wieder in die Raumstation – zu Rafis Leidwesen zusammen mit ihm und Mimi Gwozdz!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel