"Promis unter Palmen"-Claudia Obert ist manisch-depressiv!

"Promis unter Palmen"-Claudia Obert ist manisch-depressiv!

04/22/2020

Claudia Obert (58) spricht erstmals über ihre manisch-depressive Erkrankung! Bei Promis unter Palmen sorgt die Mode-Unternehmerin momentan für mächtig Zündstoff. Sie ist nicht nur ständig mit einem Gläschen Sekt in der Hand zu sehen, sondern gerät mit ihrer aufmüpfigen Art auch immer wieder mit den anderen Promis aneinander. Vor allem mit D\u0026#233;sir\u0026#233;e Nick (63) kommt es regelmäßig zum Schlagabtausch. Doch nun liefert die Luxus-Lady eine traurige Erklärung für ihr Verhalten…

“Ich habe viel Gezerre mit mir selbst. Ich muss darauf achten, dass ich viele menschliche Kontakte habe und nicht vereinsame oder unteremotionalisiert bin”, offenbarte Claudia im Bunte-Interview über ihre manisch-depressive Erkrankung. Bei dieser schweren affektiven Störung schwanken Erkrankte zwischen euphorischer und depressiver Stimmung. Aktuell gehe es der 58-Jährigen zwar sehr gut – Claudia hat aber auch andere Zeiten hinter sich: “Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt. Daraus resultierten auch Krankenhausaufenthalte.”

“Damit ich meine Mitte finde, bin ich mit Tabletten sehr gut eingestellt und mache viel für mich. Ich gehe regelmäßig seit vielen Jahren zu einem Therapeuten, den ich jederzeit anrufen kann”, verriet Claudia weiter. Einen Auslöser für die Erkrankung habe es bei der Hamburgerin nicht gegeben – ihre Stimmungsschwankungen seien genetisch bedingt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel