Raphaël Vogt: Mutter von Ex-GZSZ-Star hat Multiple Sklerose

Raphaël Vogt: Mutter von Ex-GZSZ-Star hat Multiple Sklerose

10/13/2021

Raphaël Vogt: Mutter von Ex-GZSZ-Star hat Multiple Sklerose

Ganz private Einblicke in Raphaël Vogts Familienleben

Raphaël Vogt (45) macht aus seinem Privatleben zwar kein Geheimnis, doch so etwas Privates wie jetzt teilt er nur ganz selten. Die Mutter des ehemaligen GZSZ-Darstellers hat Multiple Sklerose, kurz MS, eine entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Für die Familie keine einfache Situation, wie der Schauspieler in einem emotionalen Post erklärt.

„Ich poste selten so Privates und Unerfreuliches“

„Seit meiner Geburt muss meine Familie mit der Diagnose Multiple Sklerose bei meiner Mutter leben und agieren. Diese Krankheit ist furchtbar“, hält Raphaël in seinem sehr persönlichen Instagram-Beitrag fest. Es sei schwer, in Worte zu fassen, was seine Mutter bereits durchmachen musste – und er und sein Vater mit ihr: „Ich poste selten so Privates und Unerfreuliches. Aber heute ist mal so ein Tag. Die Kraft, die wir drei immer wieder aufbringen mussten in der Akzeptanz der Umstände, musste immer wieder neu aufgebracht werden.“

Zu seinen Worten veröffentlicht der 45-Jährige auch ein Foto seiner eigenen kleinen Familie, für die er sehr dankbar ist. Aus diesem Grund bedankt er sich anschließend bei seiner Frau Kati und Tochter Océane, aber auch bei seinem Vater und seiner Mama. Mit der Aufforderung „Mum, nicht loslassen“ sowie den Hashtags „Multiple Skleorse“ und „Du bist ein Arschloch“, schließt Raphaël seinen Post ab.

Lese-Empfehlung: Das steckt hinter der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose

Diese Stars leiden an MS

Viele Promis teilen dasselbe Schicksal wie Raphaëls Mutter Martine. 2018 wurde zum Beispiel bei Schauspielerin Selma Blair (49) MS diagnostiziert. Die Krankheit ist bei ihr so weit fortgeschritten, dass sie zeitweise Probleme beim Laufen und Sprechen hatte. Jack Osbourne (35), Jamie-Lynn Sigler (40), Tamia Hill (46) und sogar Howard Carpendale (75) sind ebenfalls betroffen. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel