Rassistisch beleidigt: Janina muss Dschungelcamp verlassen!

Rassistisch beleidigt: Janina muss Dschungelcamp verlassen!

01/24/2022

Der Streit zwischen Linda-Caroline Nobat (27) und Janina Youssefian (39) eskalierte jetzt komplett! Seit dem Einzug ins südafrikanische Dschungelcamp lassen die ehemalige Bachelor-Kandidatin und die Ex von Dieter Bohlen (67) kein gutes Haar aneinander. Im Rahmen einer neuen Auseinandersetzung äußerte Janina jetzt einen rassistischen Kommentar – und daraufhin zog die Produktion Konsequenzen: Janina muss das Camp aufgrund ihrer rassistischen Äußerung sofort verlassen!

Am Morgen nach dem Streit wurden alle Kandidaten ins Dschungeltelefon bestellt – und dort wartete eine Nachricht der Produktion auf die Truppe. „Wir müssen euch mitteilen, dass solche Äußerungen wie die von Janina nicht toleriert werden können“, verkündete der Moderator Daniel Hartwich (43) und erläuterte die sofortige Konsequenz: „Janina muss das Camp verlassen.“ Für die 39-Jährige endete das TV-Abenteuer nach der Verkündung direkt.

Dass die Produktion aufgrund der rassistischen Äußerung durchgegriffen hat, können die anderen Dschungelcamper nur befürworten. Nach Janinas Aus klatschten Harald Glööckler (56), Filip Pavlovic (27), Tina Ruland (55) und Co. Beifall. Außerdem bedankte sich Linda bei den Verantwortlichen für den Rausschmiss ihrer Rivalin.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel