Riccardo Simonetti färbt seinen Bart neonpink fürs Coachella

Riccardo Simonetti färbt seinen Bart neonpink fürs Coachella

04/17/2022

Riccardo Simonetti (29) interpretiert den Neon-Trend neu. Der Influencer ist bekannt dafür, gerne mal auffällige und schrille Outfits zu tragen. Auch bei seinem Besuch des Coachella-Festivals in den USA zeigt sich der Entertainer wie gewohnt modebewusst. Bei der Wahl seiner Kleidung setzte er auf bunte Farben. Doch nun leuchtet auch seine Gesichtsbehaarung knallig: Riccardo färbte sich seinen Bart spontan pink.

Florian Ferino und ich haben uns da mal spontan was ausgedacht. Ich hoffe, ich bereue es nicht“, gab der 29-Jährige in seiner Instagram-Story preis und zeigte einen Becher voller Blondierungsmittel. In einer weiteren Sequenz ließ der Moderator seine Fans an dem Spektakel teilhaben: Riccardo filmte, wie sein Stylist ihm den Bart blondierte, um anschließend pinke Farbe darauf zu pinseln. „Ich frage mich, warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe. Ich finde das so cool! Ich bin richtig begeistert“, erzählte er seinen Followern, während er ihnen das Ergebnis zeigte.

Auch mit seinem Haupthaar experimentiert der Influencer gerne. So zeigte Riccardo sich schon mit wilder Lockenmähne im 80er-Jahre-Look oder mit einer Kurzhaarfrisur. Doch für diese schnitt sich der Social-Media-Star nicht etwa seine Haarpracht ab. Sein Stylist zauberte ihm die Frise mithilfe einer bestimmten Stylingtechnik.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel