Richtiger Beauty-Riecher? Emmy Russ hat eine neue und verdammt teure Nase

Richtiger Beauty-Riecher? Emmy Russ hat eine neue und verdammt teure Nase

01/06/2022

Verschönerung bei spanischem Top-Chirurgen

Richtiger Beauty-Riecher? Emmy Russ hat eine neue und verdammt teure Nase

Diese "Stupsnase" kam Emmy Russ teuer zu stehen

Sie lässt sich nicht an der Nase herumführen – besonders was das Thema Beauty betrifft. Emmy Russ hat sich bei einem spanischen Schönheits-Chirurgen die Nase operieren lassen. Und den Spaß hat sich der Star aus „Temptation Island VIP“ so einiges kosten lassen.

"Ich möchte noch perfekter sein"

Was ihr Aussehen angeht, da ist die Datingshow-Erfahrene offenbar arg kritisch. „Klar, ich hatte keine hässliche Nase, aber ich bin perfektionistisch und ich möchte perfekt sein. Noch perfekter, als ich es schon bin“, so die 22-Jährige ganz bescheiden gegenüber „Promiflash“. Weiterer Vorteil laut der Influencerin: Fotos müssten nun nicht mehr bearbeitet werden.

Über Emmys Photoshop-Unlust freut sich einer besonders: ihr Beauty-Doc. Dem spanischen Chirurgen legte seine Kundin vor der OP Instagram-Bilder vor, um ihr Ziel zu veranschaulichen. So wie diese „schönen kleinen Stupsnasen“ sollte das eigene Riechorgan auch ausschauen, wünschte sich der TV-Star.

"Er ist der beste Arzt und hat ja auch Titel"

Da an ihr Gesicht „nur der Beste“ darf, wählte Emmy einen waschechten Profi aus. Ihre Ansprüche? Hoch: „Er ist wirklich der beste Arzt und hat ja auch Titel.“ Weil so ein Doktor mit Titel ja auch nicht alle Tage daherkommt, griff das Model für den Eingriff dann auch tief in die Tasche. Eine „ungewöhnlich hohe Summe“ habe sie bezahlt, behält den exakten Betrag jedoch für sich.

Tatsächlich handelt es sich bei Dr. Blas García, so der Name ihres Doktors, um einen buchstäblich ausgezeichneten Mediziner. 2019 wurde dem nämlich der „European Awards in Medicine“ verliehen. Kann sich also sehen lassen, genau wie die neue Nase.

Die Fan's sind geteilter Meinung über die Stupsnase

Nach der Operation gehe es ihr richtig gut, so die gebürtige Hamburgerin. Bis auf Schnupfen könne sie über nichts klagen: „Ich habe gar keine Schmerzen, mein Gesicht ist nicht geschwollen, Es ist viel besser verlaufen, als ich dachte.“ Was wiederum nicht komplett super verläuft: das Fan-Feedback. „Wen stört denn diesen Mini-Hubbel? WTF einfach“, schreibt ein Follower unter einen Schnappschuss von Emmy und dem Doktor. „Oooh nee! Warum müssen sich alle unnötig einer Schönheits-OP unterziehen? Du hattest doch schon eine wunderschöne Stupsnase! Bitte übertreibe nicht mit den OPs“, mahnt eine Followerin zu etwas mehr Zurückhaltung. Weitere Fan-Frage: „Wie kann man bei so einem Aussehen so unzufrieden mit sich sein?“

Andere Follower stehen ihrer Lieblings-Blondine aber bei: „Ich dachte, perfekter geht nicht, aber doch“, heißt es unter anderem. Und: „Glückwunsch zu deiner neuen Nase, liebe Emmy! Lass dir da auch nichts sagen, denn du bist toll!“ Zum Glück nimmt Emily die anderen, eher skeptischen Stimmen unter ihren Fans aber gelassen und findet: „Das ist alles nur Neid.“ Und den muss man sich, wie man ja weiß, eben auch erstmal verdienen. (nos)

Temptation Island VIP auf RTL+ ansehen

Hier streamen und Emmy beim Schnabernack-Treiben zusehen: Vier Promi-Paare im ultimativen Beziehungsexperiment bei Temptation Island VIP.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel