Romantisch! Jana Ina und Giovanni Zarrella planen 2. Hochzeit auf hoher See

Romantisch! Jana Ina und Giovanni Zarrella planen 2. Hochzeit auf hoher See

09/10/2021

Romantisch! Jana Ina und Giovanni Zarrella planen 2. Hochzeit auf hoher See

16 Jahre nach der ersten Hochzeit sagen die Zarrellas noch einmal Ja!

Jana Ina (44) und Giovanni Zarrella (43) wollen es noch einmal wissen! Vor Kurzem feierte das Paar seinen 16. Hochzeitstag – kaum zu glauben, denn die beiden wirken noch immer so verliebt wie am ersten Tag. Aus diesem Grund werden die Ex-„Love Island“-Moderatorin und der Musiker auch noch einmal heiraten – und das ziemlich romantisch!

Der Termin für die 2. Trauung steht bereits

Jana Ina und Giovanni haben schon konkrete Vorstellungen, wie, wo und wann die Hochzeit stattfinden wird. Sie werden in den Weihnachtsferien auf einem Kreuzfahrtschiff ihr Jawort erneuern. „Die Tour geht von Dubai nach Mauritius – der Kapitän würde uns auf hoher See trauen. Ich stelle mir das sehr romantisch vor“, verrät der 43-Jährige im Interview mit „Bunte“. Anders als beim ersten Mal werden dann auch die zwei gemeinsamen Kinder mit von der Partie sein. Sie waren, als Mama und Papa 2005 heirateten, ja noch nicht auf der Welt: „Deshalb müssen wir in den Schulferien fahren.“

Im Video: Jana Ina verlässt ihrer Familie zuliebe „Love Island“

Letzte Moderation von Jana Ina Zarrella

Jana Ina und Giovannis Hochzeitstag fiel dieses Jahr ins Wasser

Eigentlich verbringen die Zarrellas ihren Hochzeitstag immer in einem Hotel in Rheinland-Pfalz – an dem Ort, wo 2005 die Trauung stattgefunden hat. Dieses Jahr war es allerdings anders. Giovanni war beruflich eingespannt und konnte nicht verreisen. Für Jana Ina aber kein Grund, um Trübsal zu blasen. Sie widmete ihrem Mann trotzdem liebevolle Zeilen auf Instagram. „Seit 16 Jahren bin ich nun Frau Zarrella. Und das ist erst der Anfang einer echten Lovestory“, schrieb sie in ihrem Post.

Der Plan, das Ehegelübde zu erneuern, steht übrigens nicht erst seit gestern. Bereits im vergangenen Jahr wollten die zwei heiraten – und zwar in Las Vegas! Doch die Pandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Auf hoher See erneut in den Hafen der Ehe zu schippern, ist aber wohl auch gar nicht mal so schlecht. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel