RTL-Moderatorin Frauke Ludowig trauert um Supermodel Tatjana Patitz

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig trauert um Supermodel Tatjana Patitz

01/11/2023

Letztes Treffen im April 2022

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig trauert um Supermodel Tatjana Patitz

Diese Nachricht schockt die komplette (Mode-)Welt: Tatjana Patitz ist im Alter von gerade mal 56 Jahren verstorben. Frauke Ludowig hat das Model häufig zu Interviews getroffen. Zuletzt fand ein Treffen zwischen den beiden im April 2022 statt. Die RTL-Moderatorin ist von der Todesmeldung geschockt, wie sie uns exklusiv mitteilt.

Frauke Ludowig: "Ich bin sehr traurig"

„Ich bin gerade mehr als geschockt! Ich habe sie zuletzt im April in München zum Interview getroffen“, so Frauke Ludowig zu RTL. „Wir kennen uns seit vielen Jahren, ich habe sie immer sehr gemocht. Keine Starallüren, ganz entspannt, das privateste Supermodel, dass ich jemals kennen gelernt habe“, erinnert sich Frauke.

Bei ihren Treffen ging es nicht nur um Jobs und das bloße Interview, wie sie verrät: „Wir haben uns häufig über Kinder, Pubertät und Erziehung unterhalten. Unvergessen auch ein Abend in Wien, an dem wir bis in den frühen Morgen gequatscht haben… Ich weiß gerade gar nicht was ich sagen soll, ich bin sehr traurig!“

Tatjana Patitz stirbt mit nur 56 Jahren

Das Leben von Tatjana Patitz

Ende der 80er, Anfang der 90er Jahren avancierte sie neben Claudia Schiffer, Nadja Auermann und Linda Evangelista zum Supermodel. Ihren Durchbruch feierte sie mit einer Levi-Kampagne. Kurz zuvor entdeckte sie der berühmte Star-Fotograf Peter Lindbergh.

Tatjana Patitz wurde in Hamburg geboren und wuchs in Schweden auf. Sie war unter anderem mit Stars wie Richard Gere, Johnny Depp, Joshy Peters, Pierce Brosnan und sogar Seal liiert. Über letzteren verlor sie zuletzt allerdings kein gutes Wort. „Kein Knochen in seinem Körper, der treu ist!“, so das Model.

Von 2003 bis 2009 war sie mit dem Geschäftsmann Jason Johnson verheiratet. Die beiden lebten auf einer Ranch und haben einen gemeinsamen Sohn. (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel