Rührend: Familie verabschiedet sich von Sidney Poitier (†94)

Rührend: Familie verabschiedet sich von Sidney Poitier (†94)

01/08/2022

Der Tod von Sidney Poitier hinterlässt tiefe Spuren. Am 6. Januar war der Schauspieler im Alter von 94 Jahren verstorben. Als erster Afroamerikaner, der einen Oscar als Hauptdarsteller gewinnen konnte, gehörte er zu den großen Stars aus Hollywood – kein Wunder also, dass sich zahlreiche Prominente nach seinem Tod zu Wort meldeten und ihr Beileid ausdrückten. Jetzt veröffentlichte auch Sidneys Familie ein rührendes Statement und nahm emotional Abschied.

„Es gibt keine Worte, um das tiefe Gefühl von Verlust und Traurigkeit auszudrücken, das wir gerade fühlen“, ist in dem Statement zu lesen, das Sidneys Angehörige mit Fox News teilten. Weiter heißt es dort: „Er ist unser leitendes Licht, das unser Leben mit unendlicher Liebe und Staunen erleuchtet. Sein Lächeln war heilend, seine Umarmungen die wärmste Zuflucht und sein Lachen war ansteckend.“ Die Familie des Schauspielers schilderte weiter, sein Vermächtnis werde den Verstorbenen überleben.

Sidney hinterließ mit seinem Tod eine große Familie. Von 1950 bis 1965 war der Regisseur erstmals verheiratet gewesen – aus der Ehe gingen vier Kinder hervor. Mit seiner zweiten Frau Joanna Shimkus bekam er ebenfalls zwei Kinder. Seine Tochter Sydney Tamiia Poitier wurde ebenfalls Schauspielerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel