Rúrik Gíslason & Valentina Pahde: Eklat hinter der Kamera! | InTouch

Rúrik Gíslason & Valentina Pahde: Eklat hinter der Kamera! | InTouch

05/31/2021

Lief beim “Let’s Dance”-Finale wirklich alles mit rechten Dingen ab? Einige Zuschauer erheben schwere Vorwürfe.

Letzten Freitag war es endlich soweit! Valentina Pahde, Rúrik Gíslason und Nicolas Puschmann kämpften um den “Let’s Dance”-Pokal. Doch während der Sendung kam es zu einem Eklat…

Finale verpasst? HIER bei TVNOW könnt ihr die ganze Staffel von “Let’s Dance” streamen.*

Zuschauer: “Das ist Betrug!”

Neben der Jury durften auch die Zuschauer für ihren Liebling abstimmen. Doch das lief nicht alles reibungslos ab. Im Netz häuften sich Kommentare von Zuschauern, die sich beschwerten, dass sich bei ihrem Anruf für Rúrik plötzlich Valentina bedankte. “Anrufe sind ganz wichtig für Valentina. Deshalb war man so nett und hat gleich die Leitungen 02 und 03 für sie geschaltet”, beschwerte sich ein Fan. Ein anderer wurde noch deutlicher: “Was ist das mit den Telefonnummern? Unternehmt da was! Es kann doch nicht sein, dass sich bei der 03 Valentina meldet. Das ist Betrug!”

Valentina Pahde ist ein echter Männertraum. Trotzdem hat sie ihren Märchenprinzen noch nicht gefunden. Warum?

Wenig später meldete sich Daniel Hartwich in der Live-Sendung zu Wort. “Uns haben diverse Beschwerden erreicht, dass wenn man für Rúrik Gíslason heute Abend abstimmt, man hin und wieder als Dankeschön die Stimme von Valentina hört. Wir haben das überprüft, das liegt tatsächlich nur am Audiofile, was da falsch zugeordnet ist”, berichtete der Moderator. Jedoch stellte er klar. “Alle Anrufe, die heute eingegangen sind, sind korrekt gezählt worden. Das einmal kurz an dieser Stelle für sie Zuhause zur Beruhigung.” Am Ende konnte sich tatsächlich Rúrik mit Tanzpartnerin Renata Lusin – trotz Voting-Panne – durchsetzen.

Schon gewusst? Im Video erfahrt ihr die größten Geheimnisse von “Let’s Dance”:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel