Sängerin Joana Sainz García stirbt durch Feuerwerk!

Sängerin Joana Sainz García stirbt durch Feuerwerk!

09/02/2019

Tragischer Unfall in Spanien! Sängerin Joana Sainz García starb durch einen Feuerwerkskörper.

Die spanische Musikwelt steht unter Schock! Joana Sainz García trat am Wochenende mit ihrer Band Orchesta Súper Hollywood bei einem Musikfestival in Ávila auf. Es sollte ihr letzter Auftritt sein…

Joana Sainz García starb durch ein Feuerwerk

Denn gegen 2:00 Uhr nachts wurde die Sängerin plötzlich von einem explodierenden Feuerwerk getroffen – und sackte bewusstlos zusammen. Rund 1000 Zuschauer mussten die Tragödie mit ansehen. Joana wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Doch für die 30-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie starb wenig später an ihren schlimmen Verletzungen.

Die Agentur der Band bestätigte wenig später die traurige Nachricht auf ihrem Facebook-Account. “Wir sind alles sehr traurig und bestürzt über den tragischen Verlust unserer Begleiterin und Freundin Joana Sainz”, hieß es in dem Statement. 

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel