Sarah Jessica Parker verlor Kleid in Hugh Jackmans Musical!

Sarah Jessica Parker verlor Kleid in Hugh Jackmans Musical!

10/30/2022

Damit hatte auch Hugh Jackman (54) nicht gerechnet! Der Hollywoodstar steht nicht nur regelmäßig vor der Kamera, sondern auch auf der Bühne. Für das Broadway-Musical „The Boy from Oz“ wurde er 2004 sogar in der Kategorie „Bester Darsteller in einem Musical“ ausgezeichnet. In dieses Stück lädt der Schauspieler sich auch gerne mal berühmte Gaststars ein – doch bei Hughs Tanz mit Sarah Jessica Parker (57) passierte ihr beinahe ein Malheur!

2004 durfte Sarah zusammen mit Hugh auf der Bühne performen. Gemeinsam legten sie eine Tanznummer hin, die für die Sex and the City-Darstellerin allerdings peinliche Folgen hatte. „An diesem Abend hat sie mir wirklich leidgetan. Sobald sie die Bühne betrat, konnte ich sehen, dass ihre Brüste kurz davor waren rauszufallen„, erinnerte sich der Australier im Gespräch mit Variety. Sarah schien den Vorfall aber mit Humor genommen zu haben, denn alte Aufnahmen des Stücks zeigen, wie sie ihr Dekolleté lachend festhält.

Sarah war nicht der einzige Gaststar, der von Hugh auf der Bühne in eine peinliche Situation gebracht wurde. „Ich war manchmal ein Arschloch. Ich habe mit Barbara Walters (93) und Matt Damon (52) gesprochen und Matt dazu gebracht, ihr einen Lap Dance zu geben„, lachte der 54-Jährige. Seine Späße seien aber niemals böse gemeint.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel