Sarg in Kutsche: Ashley Cains Baby Azaylia wurde beerdigt

Sarg in Kutsche: Ashley Cains Baby Azaylia wurde beerdigt

05/21/2021

Ashley Cain (30) und Safiyya Vorajees (33) Tochter findet ihre letzte Ruhe. Ende April starb das Baby des Football-Spielers und seiner Lebensgefährtin an den Folgen einer aggressiven Form von Leukämie. Azaylia wurde nur wenige Monate alt. Immer wieder gibt das Paar Einblicke in sein Seelenleben und droht sogar, am Tod seines Kindes zu zerbrechen. Jetzt trugen Ashley und Safiyya ihre Tochter zu Grabe.

Vor Azaylias Beerdigung organisierte ihr Papa einen Trauerzug, den er heute hinter dem Sarg seines Kindes anführte. Auf Fotos, die Daily Mail vorliegen, ringen Ashley und Safiyya um Fassung, als sie hinter der Kutsche herlaufen, die den Sarg ihres Mädchens trägt. Die Pferde, die die weiße Kutsche zogen, waren mit orangefarbenen Federn geschmückt.

Familienmitglieder begleiteten Ashley und Safiyya auf ihrem wohl schwersten Gang. Hunderte von Menschen schlossen sich dem Trauerzug an oder standen am Straßenrand, um den trauernden Eltern ihr Beileid auszudrücken. Am vergangen Donnerstag kündigte der Reality-TV-Star auf Instagram an, dass der Tag im Namen seiner Tochter “Azaylias Tag” genannt werden solle. Er erklärte, dass die Polizei den Trauerzug begleiten werde und dass die aktuell geltenden Abstandsregeln eingehalten werden. “Zeigt eure Liebe, indem ihr klatscht und Lärm macht”, ermutigte Ashley seine Fans, an dem Trauerzug teilzunehmen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel