Scarlett Johanssons Hochzeit treibt Spenden in die Höhe

Scarlett Johanssons Hochzeit treibt Spenden in die Höhe

11/01/2020

Das hat sich mal gelohnt! Anfang der Woche gaben Scarlett Johansson (35) und ihr Partner Colin Jost (38) bekannt, dass sie still und heimlich Ja gesagt haben. Die Feierlichkeiten hatten unter Ausschluss der Öffentlichkeit und nur im engsten Familien- und Freundeskreis stattgefunden. Dass sie nun Mann und Frau sind, verrieten die zwei allerdings nicht etwa auf ihren eigenen Social-Media-Profilen, sondern überließen das einem Netz-Account einer gemeinnützigen Organisation – und das hat sich definitiv bezahlt gemacht.

Bereits andere Stars, wie zum Beispiel Katy Perry (36), entschieden sich dazu, wichtige Neuigkeiten über Hilfsorganisationsseiten zu verkünden, um auf die Arbeit der jeweiligen Charity-Vereine aufmerksam zu machen und so Spendengelder zu generieren. Und im Fall von Scarlett und Colin war das auf jeden Fall der richtige Weg. Dank des Hochzeitsbeitrags konnte Meals on Wheels, die US-amerikanische Variante der Organisation Essen auf Rädern, einen richtigen Spendenboom verzeichnen. Ein Vertreter des Programms erklärt TMZ jetzt, dass sie allein über den Link, der in dem Post angegeben war, über 8.500 Euro eingenommen hätten.

“Wir freuen uns sehr, die Nachricht verkünden zu dürfen, dass sich Scarlett und Colin am Wochenende in einer intimen Zeremonie mit ihren engsten Familienangehörigen und Lieben das Jawort gegeben haben”, lautete der Post mit dem witzigen Wortspiel “Jost Married”. Kurz darauf bestätigte auch ein Sprecher des Paares noch einmal ganz offiziell, dass für die Turteltauben vor Kurzem die Hochzeitsglocken geläutet hatten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel