Schauspieler Anthony Chisholm mit 77 Jahren verstorben

Schauspieler Anthony Chisholm mit 77 Jahren verstorben

10/17/2020

Traurige Nachrichten über Anthony Chisholm! Der Schauspieler, der den meisten durch seine Rolle als Burr Redding in drei Staffeln der Serie “Oz” bekannt sein dürfte, ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Jahrelang hatte er in der U.S. Army gedient, bevor er am Broadway auftrat und in diversen Serien mitspielte – für seine Darbietungen hatte er viele Auszeichnungen erhalten. In einer berührenden Mitteilung nimmt seine Agentur nun von dem Künstler Abschied.

In einer Pressemitteilung seines Managements vom vergangenen Samstagvormittag hieß es: “Katz Company muss den Tod von unserem langjährigen Freund und Klienten, dem Tony-Nominierten Anthony Chisholm verkünden. Liebevoll wurde er ‘Chiz’ genannt. Er war ein Schauspieler und Geschichtenerzähler wie kein anderer. Er verkörperte Loyalität, Hingabe und Leidenschaft für seine Kunst.” Die Todesursache ist bisher unbekannt. Anthony hinterlässt seinen Sohn Alexander, seine Tochter Che, seinen Schwiegersohn Peter Vietro-Hannum sowie seine Enkelkinder Avani und Ravi Vietro.

Im Jahr 2007 wurde er für seine Rolle des Joseph Balow in dem Drama “Radio Golf” von August Wilson für den Tony-Award nominiert. Dieser Preis ist eine große Auszeichnung für Theater- und Broadway-Rollen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel