Schräg: Vanessa Hudgens lernte Freund in Zoom-Meeting kennen

Schräg: Vanessa Hudgens lernte Freund in Zoom-Meeting kennen

11/18/2021

Vanessa Hudgens (32) schwebt derzeit im siebten Himmel! Seit etwa einem Jahr ist die Schauspielerin wieder glücklich vergeben, und zwar an den Baseball-Profi Cole Tucker (25). Erst zuletzt zeigte sie sich das erste Mal mit ihm in der Öffentlichkeit, bei einem Auftritt auf dem roten Teppich. Doch wie waren die beiden eigentlich aufeinandergetroffen? Vanessa erzählte nun die außergewöhnliche Story davon, wie sie ihren neuen Freund kennengelernt hat!

Bei einem Auftritt in der Show The View sprach die High School Musical-Beauty über ihren neuen Netflix-Film „tick, tick…BOOM!“, doch die Moderatorin wollte lieber die Details über ihre neue Beziehung wissen. „Es ist die ultimative moderne Liebesgeschichte“, schwärmte Vanessa daraufhin. Denn die beiden lernten sich online kennen! „Wir begegneten uns bei einer Zoom-Meditationsgruppe“, offenbarte die 32-Jährige.

Dort sei ihr der Sportler gleich aufgefallen und sie habe von ihm gegenüber ihrer Freundin geschwärmt. Doch bei einem virtuellen Meeting ist das Kennenlernen natürlich schwierig! Cole nahm dann aber selbst das Ruder in die Hand und brachte die Liebesgeschichte in Fahrt: Er schrieb die Sängerin einfach im privaten Chat an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel