"Selling Sunset"-Amanza: Ex-Mann wird seit 2019 vermisst

"Selling Sunset"-Amanza: Ex-Mann wird seit 2019 vermisst

10/13/2020

Was ist mit Amanza Smiths Ex-Mann Ralph Brown passiert? Die Fans der Netflix-Serie “Selling Sunset” haben das Drama um den ehemaligen Footballstar in den vergangenen Staffeln bereits mitbekommen. Der Ex-Partner des Realitystars ist seit August 2019 spurlos verschwunden. Bis heute weiß niemand genau, was mit dem Vater ihrer beiden Kinder Noah und Braker geschehen ist. Amanza erklärte jetzt allerdings: Sie ist sich sicher, dass Ralph noch lebt und einfach nicht gefunden werden will!

Das erzählte die 43-Jährige jedenfalls in dem Podcast Not Skinny But Not Fat. Die Immobilienmaklerin kämpft zurzeit vor Gericht um das alleinige Sorgerecht für ihre beiden Kinder. In dem Zusammenhang habe Ralph irgendwann mal eine neue Adresse bei Gericht angegeben. Dabei habe es sich allerdings nur um ein Postfach gehandelt. “Was auch immer gerade abgeht, er will gerade nicht gefunden werden. Wenn er nicht gefunden werden will, ist es wahrscheinlich das Beste, wenn er sich fernhält, bis es ihm besser geht oder er zurückkommen möchte”, meinte sie.

Vor Ralphs Verschwinden haben sich die beiden Elternteile unter anderem über Kindesunterhalt gestritten. Der Sportstar habe laut Amanza nämlich nicht für seine Kinder gezahlt. “Ich habe ihn danach gefragt und Ralph meinte zu mir: ‘Ich kann nicht'”, erzählte sie in dem Podcast.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel