Sexpertin erklärt Michèles zweite Chance für Bachelor Niko

Sexpertin erklärt Michèles zweite Chance für Bachelor Niko

04/02/2021

Ganz Fernsehdeutschland litt mit ihr: Mich\u0026#232;le de Roos wurde die zweifelhafte Ehre zuteil, die erste Bachelor-Kandidatin zu sein, die vom selben Rosenkavalier gleich zweimal abserviert wurde. Denn Niko Griesert (30) holte sie nach einem hochemotionalen Telefonat noch einmal zurück in die Show, um ihr dann doch die letzte Rose zu verwehren. Viele Fans verstehen nicht, dass die Beauty dem IT-Ingenieur jetzt offenbar doch eine zweite Chance gibt. Sexpertin Jana Förster erklärte gegenüber Promiflash Mich\u0026#232;les Verhalten.

“Wenn wir ehrlich sind, waren wir doch alle schon mal verliebt. Da hat der Kopf meistens gar nichts mitzureden”, beschrieb Jana das menschliche Innenleben in einer solchen Ausnahmesituation. Es seien eben Herzensentscheidungen, die da getroffen werden, führte sie ihre Gedanken weiter aus: “Das merkt man auch bei Mich\u0026#232;le ganz besonders, denn sie ist ein emotionaler Typ, sie ist sehr nah an ihren Gefühlen und das zeigt sie auch.” Dabei kämen ganz von selbst Ergebnisse heraus, die unvernünftig erscheinen, sagte die Sexpertin abschließend.

Bachelor Niko zeigte sich jedenfalls sehr froh, dass Mich\u0026#232;le anscheinend auf ihr Herz und weniger auf ihren Verstand gehört hat. Bei einem Treffen der beiden in ihrer Heimatstadt Köln wirkten sie gelöst und glücklich. Auf Instagram verriet er später seinen Followern, dass ihm das Date ohne Kameras sehr gutgetan habe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel