Shailene Woodley: Schmerzvolle Zeit nach Verlobungsauflösung

Shailene Woodley: Schmerzvolle Zeit nach Verlobungsauflösung

01/24/2023

Die US-amerikanische Schauspielerin Shailene Woodley (31) feierte im Jahr 2011 mit ihrer Rolle als George Clooneys (61) Tochter im Oscar-prämierten Film „Die Nachkommen“ ihren großen Durchbruch. Aber auch abseits der Leinwand sorgte die Beauty für Schlagzeilen. Die Verlobung mit dem NFL-Quarterback Aaron Rodgers (39) im Jahr 2021 kam für viele überraschend – ebenso wie die Auflösung im darauffolgenden Jahr. Nun reflektierte Shailene die harten Monate nach ihrer Trennung!

„Es war schwer zu arbeiten, während ich die dunkelste und härteste Zeit meines Lebens durchmachte. Es war Winter in New York und mein Privatleben war beschissen, also fühlte es sich acht Monate lang so an, als wäre ich einer großen Schmerzblase„, gestand Shailene gegenüber Porter. Während der Trennungsphase drehte sie gerade eine Serie mit dem Namen „Three Women“. Dafür sei sie dankbar gewesen – in ihrer Rolle konnte sie ihre Gefühle damals verarbeiten.

Weiter erzählte Shailene davon, wie sich ihre Perspektive in Bezug auf Social Media geändert hätte. Ihr sei bis zu der Beziehung mit dem populären Football-Spieler nicht klar gewesen, dass im Netz ein so großes Interesse an ihrer Person herrschen könnte. „Ich bin ein sehr privater Mensch und jedes Mal, wenn ich etwas gepostet habe, hatte ich das Gefühl, dass ich zu viel von mir mit Leuten teile, denen ich nicht unbedingt vertraue“, erklärte sie im Interview.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel