Sharon-Zoff? Kelly Osbourne wollte Baby-Infos nicht teilen

Sharon-Zoff? Kelly Osbourne wollte Baby-Infos nicht teilen

01/05/2023

Kelly Osbourne (38) ist stinksauer! Die Tochter von Heavy-Metal-Star Ozzy Osbourne (74) hatte im Mai verkündet, dass sie ihr erstes Kind erwarte. Die Beziehung zu Slipknot-DJ Sid Wilson (45) hatte die TV-Bekanntheit erst im Februar des vergangenen Jahres öffentlich gemacht. Nach einigen Babybauch-Sichtungen war ihre Kugel dann vor zwei Monaten verschwunden. Ihre Mama Sharon plauderte daraufhin aus, dass das Baby im November gekommen sei und verriet sogar den Namen. Offenbar gegen den Willen ihrer Tochter!

Die 38-Jährige erklärt in ihrer Instagram-Story, dass sie sich noch Privatsphäre wünsche: „Ich bin noch nicht bereit, ihn mit der Welt zu teilen.“ Wohl in Bezug auf ihre Mutter ergänzt sie: „Es steht niemandem außer mir zu, irgendwelche Informationen über mein Baby zu teilen.“ Ob Oma Sharon wusste, dass ihre Tochter die Informationen über ihr Baby für sich behalten wollte?

Die 70-jährige Sharon hatte bei The Talk nämlich so einige Details preisgegeben. Ihr Enkel ist ein Junge und heißt Sydney. Außerdem hatte sie verraten, dass Kelly sich großartig als Mama mache. „Sie passt genau auf, dass kein Foto von ihm an die Öffentlichkeit gerät, ich bin sehr stolz auf sie.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel