Sie verwechselt Jürgen Drews mit verstorbenem Costa Cordalis (†75)

Sie verwechselt Jürgen Drews mit verstorbenem Costa Cordalis (†75)

01/05/2021

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

5. Januar 2021

Patricia Kelly, 51, passiert ein unangenehmer Fauxpas: In der WDR-Doku "Made in Germany – 70er Hits und ihre Geschichten" verwechselt sie ausgerechnet zwei große Schlagerlegenden. Gemeinsam mit ihrem Bruder Joey Kelly, 48, kommentiert sie neben anderen Prominenten eingeblendete Clips zu erfolgreichen Bands und Hits des Jahrzehnts, darunter auch "Les Humphries Singers" mit ihrem Hit "Mama Loo", zu deren Mitgliedern damals Jürgen Drews, 75, zählte. "Das ist Jürgen Drews?", fragt die 51-Jährige ihren Bruder und legt nach: "Ist er noch am Leben?" Lachend klärt Joey seine Schwester auf: "Natürlich lebt er. Er lebt auf Mallorca."

Der 75-Jährige ist bekanntlich noch putzmunter und denkt nicht einmal daran, seine Solokarriere zu beenden. Patricia Kelly war damit lediglich eine kleine Verwechslung unterlaufen, wie sie selbst in der Sendung gesteht. Sie hatte ihn für Costa Cordalis gehalten. Der war zwar ebenfalls eine große Schlagerlegende und lebte auf Mallorca, allerdings ist der "Anita"-Interpret 2019 im Alter von 75 Jahren verstorben. 

Schlager-News der vergangenen Woche

Welche spannenden Neuigkeiten es bei anderen Schlagerstars gibt, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Verwendete Quellen: WDR, Schlager.de

Stars in diesem Artikel

Patricia Kelly

Jürgen Drews

Joey Kelly

  • Patricia Kelly
  • Jürgen Drews
  • Costa Cordalis
  • Joey Kelly

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel