Silvia Wollny & Harald: Schlimmer Zoff in der Türkei! Sie hat genug | InTouch

Silvia Wollny & Harald: Schlimmer Zoff in der Türkei! Sie hat genug | InTouch

02/16/2023

Silvia Wollny ist stinksauer! Nach ihrer Ankunft in der Türkei platzt ihr der Kragen.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Silvia Wollny und Harald Elsenbast haben sich einen großen Traum erfüllt und ein Ferienhaus in der Türkei gekauft. Im Sommer wollen sie bereits ihr zweites zu Hause beziehen. Eigentlich…

Silvia Wollny ist eine absolute Vollblut-Mama! Ganze 11 Kinder hat der TV-Star geboren und aufgezogen. Doch wie sah das Wollny-Oberhaupt früher aus?

Silvia Wollny platzt der Kragen

Silvia und Harald reisen in der neuen Staffel von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ in die Türkei, um die Bauarbeiten unter die Lupe zu nehmen. Doch als sie ankommen, trifft sie der Schlag. Auf der Baustelle wurde bisher kaum gearbeitet – obwohl das Haus schon in wenigen Wochen fertig sein soll. „Da kriege ich schon wieder so eine Krawatte und könnte abgehen wie ein Zäpfchen“, regt sich die Elffach-Mama auf. Sie ruft sofort ihre Freunde in der Türkei an, die die Bauarbeiten eigentlich bewachen sollten. Wird das Haus wirklich noch rechtzeitig fertig? Das erfahrt ihr nächsten Mittwoch ab 20:15 Uhr bei RTLzwei…

Ihr könnt nicht abwarten? Die neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ könnt ihr HIER bei RTL+ bereits streamen.*

Auch interessant

  • Amira Pocher: Babybauch-Hammer! Sie überrascht mit süßer Kugel

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Let’s Dance: Diese Stars hatten heimliche Affären hinter den Kulissen!

Die Wollnys haben in letzter Zeit ordentlich abgespeckt! Im Video seht ihr ihre krassen Abnehm-Erfolge:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel