Simon Zachenhuber: Wird er der nächste "Let's Dance"-Champ?

Simon Zachenhuber: Wird er der nächste "Let's Dance"-Champ?

02/20/2021

Für Simon Zachenhuber heißt es bald wieder “Let’s get ready to rumble” – allerdings geht es für den Boxer nicht in den Ring, sondern aufs Tanzparkett. Er gehört in diesem Jahr zu den 14 prominenten Let’s Dance-Kandidaten, die ab dem 26. Februar das Studio in Köln-Ossendorf wieder zum Leben erwecken werden. Dass man tanzende Sportler nicht unterschätzen sollte, bewies 2019 Pascal Hens (40). Der über zwei Meter große Handballer holte sich tatsächlich den begehrten Pokal. Ob Simon in seine “Let’s Dance”-Fußstapfen treten wird?

Simon wurde 1998 in Landshut geboren und ist mit seinen 22 Jahren das Küken des diesjährigen “Let’s Dance”-Casts. Das bedeutet aber nicht, dass man den 1,85 Meter großen Sportler unterschätzen sollte. Im Gegenteil: Wenn einer Disziplin und Fleiß mitbringt, dann er! Simon ist Teil einer ehrgeizigen Sportlerfamilie. Während seine Eltern und seine Schwester allerdings den Fokus aufs Schwimmen legen, widmete er sich nach einer kurzen Schwimmlaufbahn zunächst dem modernen Fünfkampf, dem Biathlon und entdecke schlussendlich seine Liebe zum Kampfsport. Elf Kämpfe im Mittelgewicht liegen bereits hinter ihm, die er alle gewonnen hat.

Fit ist Simon also allemal – und darin sieht er seinen Vorteil. “Ich bringe als Profisportler eine gute Fitness und Kondition mit. Jetzt ist meine Tanzpartnerin gefragt, mir Haltung, Schritte und Ausdruck beizubringen”, verrät der Wirtschaftsinformatik-Student im Interview mit Promiflash. Neben seinem standardmäßigen Fitnessprogramm als Profisportler gehören tägliche Übungen für die Tanzhaltung zu seiner “Let’s Dance”-Vorbereitung. Obwohl Simon, der sich vor allem auf die leidenschaftlichen Tänze wie Rumba und Tango freut, die besten Voraussetzungen mitbringt, hat er auch etwas Bammel: “Großen Respekt habe ich vor der Aufgabe, Ausdruck, Schritte und Haltung mit einer Choreografie zu kombinieren und dabei nichts davon zu vergessen.”

Alle Episoden von “Let’s Dance” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel