"Sing meinen Song": Rätsel um Show-Abbruch

"Sing meinen Song": Rätsel um Show-Abbruch

06/02/2021

Was war bloß mit Sängerin Nura los?

Eigentlich sollte es in der vorletzten Folge der achten “Sing meinen Song”-Staffel um Gastgeber Johannes Oerding gehen …

… doch schnell zog Rapperin Nura alle Aufmerksamkeit auf sich.

Der 32-Jährigen ging es nämlich während der Folge auf einmal so schlecht, dass sie die Dreharbeiten abbrach.

Bei “Sing meinen Song” sollte es in Folge 7 eigentlich um Johannes Oerding, 39, gehen, doch schnell lenkte Nura, 32, alle Aufmerksamkeit auf sich. Die Rapperin musste die Show sogar abbrechen, über die Gründe wird im Netz gerätselt …

“Sing meinen Song”: Was ist mit Rapperin Nura los?

In der vorletzten Folge der achten “Sing meinen Song”-Staffel sollte eigentlich Gastgeber Johannes Oerding voll und ganz im Mittelpunkt stehen, doch am Ende kam alles anders. Aber von Anfang an: Noch zu Beginn des Tauschkonzerts zeigte sich Rapperin Nura gut gelaunt und freute sich auf ihre Interpretation von Oerdings Song “Zieh Dich Aus” – denn dafür hatte sich die 32-Jährige etwas ganz Besonderes überlegt.

Während ihres “Sing meinen Song”-Auftrittes ließ sie nämlich sogar die Hüllen fallen – wenn auch nicht ganz, denn unter ihrem Mantel verbarg sich ein zartes, sexy Abendkleid. Von ihrer Songwahl zeigte sich Nura selbst begeistert: “Ich mag es, wie du auf den Punkt kommst: ‘Laber nicht, lass uns b*msen”, erklärte sie Gastgeber Johannes Oerding freudestrahlend.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  • “Sing meinen Song”-Star DJ Bobo: “Mit dem Druck konnten nicht alle umgehen”

  • Michael Patrick Kelly: Schock-Aus bei “Sing meinen Song”

  • Johannes Oerding & Ina Müller: Bewährungsprobe für ihre Beziehung

 

“Sing meinen Song”: Show-Abbruch

Doch was dann kam, versetzte nicht nur die “Sing meinen Song”-Promis in Sorge, sondern auch die Fans vor den Mattscheiben: Bei Nura kippte nämlich plötzlich die Stimmung, Gastgeber Johannes Ording fiel schnell auf, dass mit der Rapperin etwas nicht stimmt – sie wurde auffallend still, lächelte kaum noch.

Das Ganze ging sogar so weit, dass Nura den “Sing meinen Song”-Abend schließlich abbrach! Stefanie Heinzmann ermutigte sie dazu, den Dreh zu stoppen und sich Ruhe zu gönnen: “Dir geht’s nicht gut. Und das finde ich irgendwie nicht cool. (…) Ich würde es besser finden, wenn du jetzt ins Bett gehst und dir ein bisschen Ruhe gönnst.”

“Sing meinen Song”-Fans in Sorge um Nura

Was genau mit Nura los war? Unklar – und genau das sorgt auch im Netz für etliche besorgte Fankommentare:

Gute Besserung, was auch immer da los war …

Was hattest du in der Show?

Hatte das Gefühl, du warst nicht wirklich anwesend – gedanklich …

Was hattest du in der Show? Hoffe, dir geht es bald wieder besser!!!

Was hast du denn???

Und auch auf dem offiziellen “Sing meinen Song”-Account gibt es zahlreiche Kommentare, in denen Fans Nura eine gute Besserung wünschen. Bislang schwieg die 32-Jährige aber zu den Gründen für ihren überraschenden Show-Abbruch. Bleibt zu hoffen, dass es ihr mittlerweile wieder besser geht …

Die letzte Folge von “Sing meinen Song” läuft kommenden Dienstag, 8. Juni um 20:15 Uhr auf VOX und jederzeit auf TVNOW. Eine neunte Staffel der beliebten Musikshow ist bereits bestätigt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel